PDF Drucken E-Mail
Gynäkologie - Infos
Beitragsinhalt
Der erste Frauenarztbesuch
Mein Spickzettel
Die Untersuchung

Einmal Im Leben ist immer das erste Mal. So auch der erste Besuch beim Frauenarzt.

Ein bißchen Angst zu haben, was kommt da auf mich zu? Das ist ganz normal.
Schließlich stellen sich viele Fragen: Muss ich mich ganz ausziehen? Was passiert bei der Untersuchung? Erfahren meine Eltern davon?
Vorher ein bischen mehr darüber zu erfahren, nimmt einen großen Teil der Angst.
Ein vorgeschriebenes Alter für den ersten Besuch beim Frauenarzt gibt es nicht. Du kannst diese Entscheidung für Dich alleine treffen, wann immer Du hierzu bereit bist.

Auch die Freundin, den Freund oder die Mutter mitzubringen kann schon sehr hilfreich sein. Ob Du dann alleine oder in Begleitung ins Sprechzimmer gehst, ist einzig und allein Deine Entscheidung.

Wenn Dein Frauenarzt weiß, dass Du zum ersten Mal kommst, nimmt er sich mehr Zeit als sonst und erklärt Dir dann schon vor einer möglichen Untersuchung, was er macht und warum. (die Untersuchung ist beim ersten Mal aber meist nicht unbedingt erforderlich).
Deshalb solltest Du schon bei der Terminvereinbarung sagen, daß Du dich zum ersten Mal in einer gynäkologischen Sprechstunde vorstellst.



 
weiter >